Pflegeheim & -dienst

Haben Sie Patienten, deren Wunden versorgt werden müssen?

Das kann zum Teil sehr zeitaufwendig sein. Zeit, die Ihnen im Berufsalltag häufig fehlt. Daher unterstützen wir Sie gerne mit unseren ICW-Wundexperten bei der fachgerechten Wundversorgung. Melden Sie Ihre Patienten oder Bewohner bei uns an und wir kümmern uns innerhalb von 24 Stunden (an Wochentagen) um den Termin. Das Einverständnis der Patienten bzw. Angehörigen vorausgesetzt.

IHRE VORTEILE

Ablauf Wundversorgung

ANMELDUNG

Telefonisch oder auf unserer Website

WUNDAUFNAHME

Erstvisite durch Wundexperten

REZEPT

Therapievorschlag an

 behandelnden Arzt

VERSORGUNG

Lieferung Wundauflagen

& Beginn der Versorgung

Ihre Vorteile

auf einen Blick

  • Zeitersparnis

  • Verbesserte Patientencompliance

  • MDK-sichere Wundbilddokumentation

  • Wundwissen wird an Sie weitergegeben (Schulung)

  • DIN ISO 9001:2015 zertifiziert

  • Rezeptmanagement über uns

  • Lieferung der Verbandstoffe

  • regelmäßige Wundvisite durch unsere Experten

  • Herstellerneutrales Material

Schnellere Behandlungserfolge

Unsere ICW-Wundexperten sind examinierte Gesundheits- und Kranken- oder Altenpfleger und 

erfahren in der modernen, ambulanten Wundversorgung.

 

Es besteht eine höhere Chance auf schnellere Wundheilung, da wir ausschließlich mit modernen Wundauflagen arbeiten. Diese halten die Wunde feucht und unterstützen die Haut bei ihrem natürlichen Heilungsprozess. Da die Materialien nicht mit der Wunde verkleben und so weniger Schmerzen beim Verbandwechsel entstehen, besteht zusätzlich eine höhere Patientencompliance.

Workshops zur modernen Wundversorgung

Unsere Wundexperten weisen Ihr Pflegepersonal gerne vor Ort in die Verwendung der Wundmaterialien ein. Darüber hinaus können Sie einen Termin zum Workshop mit unserer fachlichen Leitung Wundmanagement vereinbaren, um Ihre Mitarbeiter gesammelt zu schulen. Voraussetzung für diesen Workshop ist, dass wir bereits Patienten aus Ihrem Hause versorgen. Themen können unter anderem sein: 

  • Grundlagen der modernen Wundversorgung

  • Wundarten und Wundauflagen

  • Wunddokumentation und rechtliche Aspekte

  • Wundversorgung anhand von Wundbeispielen

Regelmäßige Wundvisiten und MDK-sichere Wunddokumentation 

Digitale Dokumentation: Unsere Wundmanager dokumentieren den Wundstatus, die Wundversorgungsmaterialien, die verwendet werden und falls eine Versorgungsänderung notwendig ist, wird diese ebenfalls festgehalten. Diese Wunddokumentation ist von Krankenversicherungen und den medizinischen Diensten der Krankenversicherungen anerkannt.

 

Es wird auch bei jeder Wundvisite der Wundstatus mit einem Foto festgehalten. Bei Interesse erhalten Sie einen Online-Zugang und können diese Informationen selbst einsehen. 

Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9001:2015

Unser Qualitätsmanagementsystem ist vom TÜV SÜD nach dem aktuellen internationalen Standard DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Wir haben alle Prozesse für die unterschiedlichen Geltungsbereiche festgeschrieben, um Ihnen eine gleichbleibend qualitativ hochwertige Dienstleistung zu bieten. 

Nutzen Sie Unsere

Digitale Wundvisite

Jetzt noch schneller und flexibler Ihren Patienten zur modernen Wundversorgung anmelden! Vereinbaren Sie ganz einfach einen Termin und unsere zertifizierten Wundexperten begutachten die Wunde des Patienten online per Videochat. So können wir gezielt und effizient mit der Versorgung der Wunde beginnen. 

Schnell, flexibel & zeitschonend

Einfach nur das passende Datum und die Uhrzeit auswählen, den Namen und die Wundart des Patienten eintippen und den Termin buchen. Die Terminbestätigung erhalten Sie sofort im Anschluss per E-Mail oder SMS. Termine können Sie online jederzeit buchen – nach Feierabend, am Wochenende oder an Feiertagen. 

Zusammenarbeit:

So einfach geht's

 

1. Anmelden

Rufen Sie uns an unter 04107 907 67 76 oder vereinbaren Sie einen Termin zur Digitalen Wundvisite. Alternativ können Sie auch über unser Anmeldeformular einen Patienten zur Wundversorgung anmelden.

2. Wundaufnahme

Unser Wundmanager kommt dann zur Wundvisite zu Ihnen ins Pflegeheim oder trifft sich mit Ihnen beim Patienten zu Hause. Bei diesem Termin erheben unsere Wundmanager den Wundstatus des Patienten und dokumentieren ihn digital. Er schreibt einen Versorgungsvorschlag und stimmt diesen mit dem behandelnden Arzt ab. 

3. Rezept

Der behandelnde Arzt stellt die Rezepte für die modernen Wundmaterialien aus. Wir holen das Rezept für die Patienten vom Arzt ab, lösen es ein und liefern Ihnen die Materialien direkt ins Pflegeheim oder zum Patienten nach Hause. 

4. Versorgung

Ab sofort kommen unsere Wundexperten in Abstimmung mit Ihnen und dem Patienten/Angehörigen zu regelmäßigen Wundvisiten vorbei. Dabei wechseln sie den Verband, dokumentieren den Heilungsprozess digital mit Fotos und weisen auf Wunsch ihr Pflegepersonal in die Verwendung des Materials ein. Wenn gewünscht erhalten Sie einen Online-Zugang, um die aktuelle Versorgung Ihrer Patienten einzusehen.

Sie haben noch Fragen oder möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Ganz einfach über unser Kontaktformular.

Oder rufen Sie uns an unter: 04107 907 67 76

medical-wundmanagement GmbH

Hauptstraße 1a | 22962 Siek

T:  04107 90 76 77 6 | F:  04107 90 87 88 8

  • Instagram-Verlinkung
  • Facebook-Verlinkung