O'zapft is: medical-wundmanagement Mitarbeiterevent



Wieso zum Oktoberfest nach München fahren, wenn man es auch nach Siek holen kann? Das dachte sich die medical-wundmanagement Geschäftsführung und hat kurzerhand entschieden ein Mitarbeiterevent der besonderen Art zu organisieren: ein hauseigenes Oktoberfest.


Wieso wir auf die Idee gekommen sind im Norden ein Firmenevent unter dem Motto Oktoberfest zu feiern? Ganz einfach: Wir sind seit April 2019 mit unserer Dienstleistung – der modernen ambulanten Wundversorgung – auch in Bayern vertreten und haben im August 2019 unsere Büroräume in der bayerischen Landeshauptstadt München bezogen. „Diese Standorteröffnung und das Unternehmenswachstum wollen wir mit unseren Mitarbeitern standesgemäß feiern“, erklärt medical-wundmanagement Geschäftsführer Yannic Wetendorf.



Gesagt, getan: Am 26. September ist das Team zum Zeltaufbau angerückt. Festwiese war der Bürgerpark gegenüber der Unternehmenszentrale in Siek (Hauptstraße 1a). Damit einen Tag später dann alle Kollegen ganz entspannt anreisen konnten, haben wir an diesem speziellen Freitag bereits 1,5 Stunden früher Feierabend gemacht. So hatten alle ausreichend Zeit, um sich in Lederhose und Dirndl zu kleiden und pünktlich um 19:00 Uhr zurück im Festzelt zu sein.


In bayerischer Tracht ging es dann über den roten Teppich vorbei am Türsteher – der einem das Einlassbändchen umband – ins Zelt zum Willkommenssekt. Nach den Willkommens- und Dankesreden der Geschäftsführung wartete dann auch schon das bayerische Buffet mit Weißwürstchen, Leberkäs, Knödeln und Käsespätzle. Nach dem Essen ging's auf die Tanzfläche: neben der klassischen Oktoberfestmusik spielte der DJ natürlich auch die Highlights aus den 90ern und aktuelle Hits.


Von Kerstin Wittemeier

medical-wundmanagement GmbH

Hauptstraße 1a | 22962 Siek

T:  04107 90 76 77 6 | F:  04107 90 87 88 8

  • Instagram-Verlinkung
  • Facebook-Verlinkung