Mehr Lebensqualität für Wundpatienten

Die Haut regeneriert sich in einem feucht-warmen Milieu am besten. Daher setzen wir von der medical-wundmanagement GmbH auf die Wundbehandlung mit modernen Wundauflagen, die genau diese Voraussetzungen für die optimale Wundheilung schaffen. Im Gegensatz zur traditionellen Wundversorgung liegt die Abheilungsrate bei der Versorgung mit modernen Materialien um 52 Prozent höher. Auch die Behandlungsdauer verkürzt sich in der Regel deutlich.

Unser Ziel ist es die Lebensqualität der Patienten zu verbessern: Moderne Wundversorgungsmaterialien absorbieren Gerüche und Flüssigkeiten besser als reguläre Verbände. Daher müssen die modernen Verbände seltener gewechselt werden. Durch das Feuchthalten der Wunde kommt es außerdem seltener vor, dass der Verband mit der Wunde verklebt, sodass die Verbandswechsel für die Patienten angenehmer sind. Insgesamt heißt das für den Patienten: mehr Mobilität.


Zwar mögen böse Zungen behaupten, dass moderne Produkte viel teurer sind, als traditionelle, doch durch die selteneren Verbandswechsel und die verkürzte Behandlungsdauer ist langfristig gesehen genau das Gegenteil der Fall. Daher übernehmen auch alle Krankenversicherungen – egal ob gesetzlich oder privat – die Wundversorgung mit den modernen Materialien.


Sie leiden unter einer schweren oder nicht heilenden Wunde? Wir kommen innerhalb von 24 Stunden* zur Wundanamnese zu Ihnen und leiten Ihre persönliche Wundversorgung ein. Sie erreichen uns telefonisch unter: 04107 907 67 76. Wir sind in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg und München tätig.



*Wochentags // Quelle: BVmed


Von Kerstin Wittemeier

medical-wundmanagement GmbH

Hauptstraße 1a | 22962 Siek

T:  04107 90 76 77 6 | F:  04107 90 87 88 8

  • Instagram-Verlinkung
  • Facebook-Verlinkung